Finanzielle Förderung für bürgerschaftliches Engagement
Beteiligungsbudget der Stadt Werdohl

  
 

Im Rahmen des Stadtumbaus in Werdohl werden vielfältige Maßnahmen der Stadterneuerung durchgeführt. Als Ergänzung zu diesen großen städtebaulichen Maßnahmen wurde ein Beteiligungsbudget eingerichtet, wodurch öffentlichkeitswirksame Maßnahmen zur Aktivierung der Bürgerschaft und Belebung der Innenstadt finanziell gefördert werden. Ziel ist die aktive Einbindung der Bürgerinnen und Bürger in den Stadtumbauprozess.

Gefördert werden Maßnahmen wie Stadtteilfeste, Imagekampagnen, Workshops oder Kunstaktionen. Im Optimalfall ist ein Förderzuschuss von bis zu 100% möglich. Die Bagatellgrenze für solche Projekte liegt bei 200€ und der Zuschuss darf 2.000€ pro Maßnahme nicht überschreiten.

Wenn Sie eine Idee für ein solches Projekt haben, das Sie gerne mit Förderung aus dem Beteiligungsbudget realisieren möchten, finden Sie hier einige Dokumente, die Ihnen weitere Informationen geben.

Zur Klärung der Details, weitere Informationen und zur Formulierung eines entsprechenden Förderantrags wenden Sie sich bitte an das City- und Stadtumbaumanagement in der Freiheitstraße 5a.